mies van der rohe haus

  • Was: Mies van der Rohe Haus, gebaut 1932 von Ludwig Mies van der Rohe
  • Wo: Hohenschönhausen, Berlin
  • Wann: 15.9.(Atmo) und 20.9.2017 (Präpariertes Klavier, singendes Glas),  15.9.2017 (Bild)
  • Mikrofone: 2 x MBHO 410 CL,  2x Beyerdynamik MC 930, Zoom H6 xy
  • Kamera: Panasonic TZ 61

Die Verwendung von Stahl und Glas machen die Konstruktion des Mies van der Rohe Hauses besonders. Ludwig Mies van der Rohe entwickelte eine moderne Tragstruktur aus Stahl, die hier eine großflächige Verglasung der Fassade (Terrassenseite) ermöglichte.

Um Stahl zum Klingen zu bringen, präpierte ich mein Klavier mit Schrauben. Dazu mischte ich ein singendes Glas, welches für die Glasfront im Bauhaus-Stil steht.  Das Konzept des Präparierten Klaviers führte 1940 der Komponist John Cage ein, der Schrauben, Radiergummis, Papier und Nägel in die Saitenchöre eines Flügels schraubte bzw. klemmte. Damit ersetzte er ein Schlagwerkensemble, für das auf der kleinen Bühne des Cornish Theatre in Seattle zu wenig Platz war, um eine Tanzaufführung der Tänzerin Syvilla Fort mit einem Schlagwerkensemble zu begleiten.

John Cage unterrichte ab Ende der 1940er Jahre am legendären Black Mountain College, North Carolina, wo er verschiedenen früheren Bauhaus-Lehrern, wie Anni und Josef Albers begegnete. Schon nach der Rückkehr in die USA von einer Europareise Anfang der 1930er Jahre studierte Cage mitgebrachte Bücher über das Bauhaus. Dort lehrte u.a. der Architekt Ludwig Mies van der Rohe, der als einer bedeutensten Architekten der Moderne gilt.

Quellen:

  • Wikipedia-Artikel über Ludwig Mies van der Rohe, Haus Lemke, John Cage & Black Mountain College